Auf Bachs Spuren in Leipzig

Was wäre Leipzig ohne das Wirken von Johann Sebastian Bach. Hier entstanden zahlreiche seiner Motetten und Kantaten. Der Thomanerchor wurde von ihm geschult und inspiriert. In der Nikolaikirche und der Thomaskirche war „sein Wohnzimmer“. Zwei Denkmale erinnern heute noch an sein musisches Schaffen. „Die Thomaner“ haben ein eigenes Forum mit Schule und Internat, in dem sie sich bilden. Das jährliche Bachfest ist eines der musikalischen Highlights der Stadt.

Hier können Sie buchen.